SPÖ Frauen Niederösterreich

  • Facebook icon

Frauen machen Geschichte

Beim zweiten Modul der Frauenakademie lernten die zwei Gemeinderätinnen, Derya Arslan aus Wimpassing sowie Martina Klengl aus Ternitz Wissenswertes aus der Geschichte der Frauenpolitik. Als Referentin war die berühmte Journalistin, Kolumnistin, Chefredakteurin Frau Dr. Susanna Feigl.

„Es war ein sehr interessanter geschichtlicher Rückblick in Sachen Frauenpolitik und man kann schon erkennen, dass wir noch lange nicht am Ziel sind. In den

Bereichen Entlohnung und Gleichstellung am Arbeitsplatz sind nur ein Teil der vielen Elementen an denen noch gearbeitet werden muss,“ so Martina Klengl.

Derya Arslan: „Armut und Gewalt sind Themen, die seit Jahrhunderten die Gleichen sind. Wir Frauen müssen solidarisch vorgehen, um das friedliche Leben und die Erkämpfung einer Perspektive, nach Visionen und einer Zukunft von befreiten Frauen in befreiten Gesellschaften zu leben.“

Im Anschluss an das zweite Modul hatten die Teilnehmerinnen die Möglichkeit bei einem Kamingespräch mit Klubobmann und Bürgermeister Alfredo Rosenmeier über Politik zu plaudern.