SPÖ Frauen Niederösterreich

  • Facebook icon

Ideenfindung und Umsetzung von Projekten

Als Trainerin stand Mag.a Angelika Striedinger zur Verfügung.  Sie hat ihr Diplomstudium der Soziologie an der Uni Wien abgeschlossen und war in der internationalen Bildungswerkstatt in Brüssel tätig. Derzeit ist Angelika Striedinger Doktorandin an der Wirtschaftsuniversität Wien und Projektmitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien.

Anhand praktischer Übungen erarbeiteten die Teilnehmerinnen die erfolgreiche Planung und Gestaltung von Projekten. Methoden der Ideenfindung, Planung und  Zeitabläufe für die Entstehung eines erfolgreichen Projektes waren ebenso Teil des Seminares wie auch praktische Strukturen zur Umsetzung. „Ich finde dieses Seminar war in Hinblick auf die bevorstehenden Gemeinderatswahlen sehr hilfreich. Wir konnten drei Projekte sehr detailliert ausarbeiten. Ich freue mich schon auf die Umsetzung eines dieser Projekte in meiner Gemeinde “, so GRin Pinter Petra.

Beim Kamingespräch konnte diesmal der Präsident des GemeindevertreterInnenverbandes Labg. Bgm. Rupert Dworak aus Ternitz begrüßt werden. Er berichtete sehr interessant über seine Aufgaben und gab Hinweise wo man sich bei Problemen hinwenden kann. Rupert Dworak bot aber auch seine Hilfe bei brennenden Fragen an.

Ebenfalls Thema des Kamingesprächs war die bevorstehende Wahl zum Europa Parlament. „Unsere Vorzugsstimme gehört Karin Kadenbach“, waren sich alle Teilnehmerinnen der Frauenakademie einig.