SPÖ Frauen Niederösterreich

  • Facebook icon

Sonja Hammerschmid

Mag, Dr.
Hammerschmid
Sonja
Funktion: 
Abgeordnete zum Nationalrat

Ort

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXVI. GP), SPÖ
    09.11.2017 –

  • Bundesministerin für Bildung
    01.07.2016 – 18.12.2017
  • Bundesministerin für Bildung und Frauen
    18.05.2016 – 30.06.2016

Beruflicher Werdegang

  • Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität 2010–2016
  • Leiterin des Bereichs Technologie & Innovation und Gesamtprokuristin in der Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) 2003–2010
  • Geschäftsführerin der ARGE Impulsprogramm Creativwirtschaft 2004–2006
  • Geschäftsführerin der ARGE LISA Vienna Region 2002–2005
  • Investmentmanagerin der UniVenture Fonds 2000–2010
  • Leiterin von Life Science Austria bei der Innovationsagentur GmbH 1999–2005
  • Produktmanagerin bei Margaritella-Biotrade GmbH 1998–1999
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Wien 1996–1997
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Boehringer Ingelheim Austria GmbH 1990–1995

Bildungsweg

  • Doktoratsstudium der Naturwissenschaften an der Universität Wien (Dr. rer. nat.) 1992–1995
  • Studium der Biologie (Studienzweig Genetik) an der Universität Wien (Mag. rer. nat.) 1986–1992
  • Bundesoberstufenrealgymnasium in Perg, Naturwissenschaftlicher Zweig (Matura) 1982–1986
  • Hauptschule in Baumgartenberg 1978–1982
  • Volksschule in Baumgartenberg 1974–1978